News-Blog

11. September 22 - der B-Wurf ist da....

Erster Ausflug in den Garten - 28.04.2021

06.04.2021 - Die Wurfbox ist gut gefüllt

28.03.2021 - wir sind gerüstet

24. März 2021

Endlich da!

Knapp Vier Wochen bis zum Termin

Obwohl wir nur noch 26 Tage haben, ist von der Trächtigkeit kaum was zu sehen.

Die Wurfbox im Bau - 13./14.03.2021

Ausflug nach Berching - 02.03.2021

So groß wie eine Erbse

Akitas vHH Samstag, 27. Februar 2021 von Akitas vHH

Noch wissen wir es nicht

aber wenn Takara trächtig ist, dann sind die Welpen nun so groß wie eine Erbse

Frühlingstag in Berching - 23.02.2021

Valentinstag 2021 - Herrliches Winterwetter - Spaziergang am MDK

Sonntag, 7. Februar 2021

Jinsei Go Shiroiarashi x Asa vom Maienwandsee

Takara hatte Hochzeit

Gleich nach dem Mittagessen haben wir uns auf dem Weg gemacht, um Jini den dunklen Akita-Rüden persönlich kennenzulernen. Ganze 2 Minuten hat es gedauert, bis unsere Dame den Herrn sympathisch fand - bei ihm ging das viel schneller...

Beim gemeinsamen Spazierengehen wurde sich ausgiebig beschnuppert, gespielt, neckisch animiert, geturtelt, unzählige Male aufgeritten und doch abgeschüttelt und schließlich doch das Vorhaben, sich zu vermehren in die Tat umgesetzt.

Rund neun Wochen dauert es, bis wir wissen, was die beiden da entstehen haben lassen. In 25 Tagen kann man aber schon per Ultraschall feststellen, ob es überhaupt funktioniert hat.

Wir sind gespannt....

Jinsei Go Shiroiarashi x Asa vom Maienwandsee

  • Akitas vHH Samstag, 27. Februar 2021 von Akitas vHH

    Noch wissen wir es nicht

    aber wenn Takara trächtig ist, dann sind die Welpen nun so groß wie eine Erbse

  • Sonntag, 7. Februar 2021

    Jinsei Go Shiroiarashi x Asa vom Maienwandsee

    Takara hatte Hochzeit

    Gleich nach dem Mittagessen haben wir uns auf dem Weg gemacht, um Jini den dunklen Akita-Rüden persönlich kennenzulernen. Ganze 2 Minuten hat es gedauert, bis unsere Dame den Herrn sympathisch fand - bei ihm ging das viel schneller...

    Beim gemeinsamen Spazierengehen wurde sich ausgiebig beschnuppert, gespielt, neckisch animiert, geturtelt, unzählige Male aufgeritten und doch abgeschüttelt und schließlich doch das Vorhaben, sich zu vermehren in die Tat umgesetzt.

    Rund neun Wochen dauert es, bis wir wissen, was die beiden da entstehen haben lassen. In 25 Tagen kann man aber schon per Ultraschall feststellen, ob es überhaupt funktioniert hat.

    Wir sind gespannt....

  • Akitas vHH Mittwoch, 3. Februar 2021 von Akitas vHH

    Wir warten noch

    Takara ist läufig, läufiger....

    Gut eine Woche ist es nun her, dass wir die ersten Blutspuren entdeckten. Zwischenzeitlich dachte ich schon, sie hat es sich anders überlegt, weil ich nichts mehr gesehen habe, aber sie putzt immer gleich alles so ordentlich weg, dass ich schon genauer schauen muss.

    Das Blut verändert sich nun farblich in Richtung hell, die Vulva wird dicker und faltiger, wir sind weiterhin gespannt....

    Gestern haben wir noch Details mit der Tierärztin besprochen und Unterlagen mit der Rüdenbesitzerin ausgetauscht

  • Akitas vHH Dienstag, 26. Januar 2021 von Akitas vHH

    Endlich ist es so weit!

    Takara ist läufig....

    Lange vorher schon waren die Anzeichen zu sehen, dass Madames Hormone langsam aber stetig auf das Ereignis hinweisen. Heute ist es nun endlich auch sichtbar - Blutspuren sind auf dem Boden zu finden. Aha!

    Zwei Besonderheiten also am heutigen Tag. Vor genau 2 Jahren ist die Süße bei uns eingezogen und nun sorgt sie mit ihrer Läufigkeit für Aufregung im Haus.

  • Akitas vHH Donnerstag, 26. November 2020 von Akitas vHH

    Die Zwingerschutzurkunde ist da!!!!

    Wochenlang haben wir uns den Kopf zerbrochen, welcher Name denn unserem Vorhaben, Akitas zu züchten, gerecht wird. Der Zwingername ist sowas wie der Familienname. All die Welpen, die bei uns das Licht der Welt erblicken, dürfen ihn tragen. Keine Sorge, keiner unserer Hunde wird je in einem Zwinger leben oder dort geboren werden und auch nicht ein einziger unserer Hunde geht in eine Familie, die Zwingerhaltung plant. Innerhalb des Vereins ist der Name einzigartig und diesbezüglich auch geschützt, er muss beantragt werden. Der erste Wurf wird als A-Wurf bezeichnet, der zweite als B-Wurf,....

    Nun ist es aber so weit, wir haben heute unsere Zwingerschutzurkunde erhalten. Von drei eingereichten Namen wurde "von den Holledauer Hügeln" genehmigt.

  • Akitas vHH Mittwoch, 17. April 2019 von Akitas vHH

    Takara geht an Bord

    Schon früh lernt sie unser Boot kennen. Zunächst hat Herrchen Angst, das Hundekind könnte seine bereits erlernten guten Manieren vergessen und sich im Boot erleichtern. Frauchen hat natürlich auch Angst. Nicht wegen dem Boot, nein, wegen dem Hausfrieden. "Ich habe ja gleich gesagt....!" Aber die Angst ist unbegründet. Takara kann das! Etwas unheimlich ist der Aufgang hier schon, aber für was hat man schließlich einen großen Freund?

    Wir verbringen noch einige Vorbereitungstage im Hafen von Senheim, machen uns dann auf den Weg, um unser Boot, das in der Mosel überwinterte, über Frankreich nach hause zu bringen. Eine tolle Tour liegt vor uns - wir freuen uns auf die Saison 2019.

  • Akitas vHH Sonntag, 10. März 2019 von Akitas vHH

    Erste Austellung - super Erfolge

    Zeitig machen wir uns auf den Weg nach Offenbach am Main zu unserer allerersten Ausstellung. Alles ist neu für uns und eigentlich haben wir keinen blassen Schimmer, was uns erwartet. Also reihen wir uns ein in die Schlange der Wartenden um uns erst mal anzumelden und Informationen zu bekommen.

  • Akitas vHH Samstag, 26. Januar 2019 von Akitas vHH

    Ein Akita zieht ein

    Nach langer Suche und ausführlichen Gesprächen machen wir uns auf den Weg um UNSER Akita-Mädchen abzuholen.

    András, unser Magyar Viszsla, ist natürlich auch mit von der Partie und nach knapp 5 Stunden waren wir am Ziel

Akitas vHH Mittwoch, 3. Februar 2021 von Akitas vHH

Wir warten noch

Takara ist läufig, läufiger....

Gut eine Woche ist es nun her, dass wir die ersten Blutspuren entdeckten. Zwischenzeitlich dachte ich schon, sie hat es sich anders überlegt, weil ich nichts mehr gesehen habe, aber sie putzt immer gleich alles so ordentlich weg, dass ich schon genauer schauen muss.

Das Blut verändert sich nun farblich in Richtung hell, die Vulva wird dicker und faltiger, wir sind weiterhin gespannt....

Gestern haben wir noch Details mit der Tierärztin besprochen und Unterlagen mit der Rüdenbesitzerin ausgetauscht

Akitas vHH Dienstag, 26. Januar 2021 von Akitas vHH

Endlich ist es so weit!

Takara ist läufig....

Lange vorher schon waren die Anzeichen zu sehen, dass Madames Hormone langsam aber stetig auf das Ereignis hinweisen. Heute ist es nun endlich auch sichtbar - Blutspuren sind auf dem Boden zu finden. Aha!

Zwei Besonderheiten also am heutigen Tag. Vor genau 2 Jahren ist die Süße bei uns eingezogen und nun sorgt sie mit ihrer Läufigkeit für Aufregung im Haus.

Die Zwingerschutzurkunde ist da!!!!

Akitas vHH Donnerstag, 26. November 2020 von Akitas vHH

Die Zwingerschutzurkunde ist da!!!!

Wochenlang haben wir uns den Kopf zerbrochen, welcher Name denn unserem Vorhaben, Akitas zu züchten, gerecht wird. Der Zwingername ist sowas wie der Familienname. All die Welpen, die bei uns das Licht der Welt erblicken, dürfen ihn tragen. Keine Sorge, keiner unserer Hunde wird je in einem Zwinger leben oder dort geboren werden und auch nicht ein einziger unserer Hunde geht in eine Familie, die Zwingerhaltung plant. Innerhalb des Vereins ist der Name einzigartig und diesbezüglich auch geschützt, er muss beantragt werden. Der erste Wurf wird als A-Wurf bezeichnet, der zweite als B-Wurf,....

Nun ist es aber so weit, wir haben heute unsere Zwingerschutzurkunde erhalten. Von drei eingereichten Namen wurde "von den Holledauer Hügeln" genehmigt.

Wir sind mächstig stolz

Takara wird ein Bootshund

17. April 2019

Da Herrchen und Frauchen begeisterte Bootsfahrer sind, hat Takara keine andere Wahl, als sich mit diesem Hobby zu arrangieren.

Sommer 2019

Akitas vHH Mittwoch, 17. April 2019 von Akitas vHH

Takara geht an Bord

Schon früh lernt sie unser Boot kennen. Zunächst hat Herrchen Angst, das Hundekind könnte seine bereits erlernten guten Manieren vergessen und sich im Boot erleichtern. Frauchen hat natürlich auch Angst. Nicht wegen dem Boot, nein, wegen dem Hausfrieden. "Ich habe ja gleich gesagt....!" Aber die Angst ist unbegründet. Takara kann das! Etwas unheimlich ist der Aufgang hier schon, aber für was hat man schließlich einen großen Freund?

Wir verbringen noch einige Vorbereitungstage im Hafen von Senheim, machen uns dann auf den Weg, um unser Boot, das in der Mosel überwinterte, über Frankreich nach hause zu bringen. Eine tolle Tour liegt vor uns - wir freuen uns auf die Saison 2019.

Akitas vHH Sonntag, 10. März 2019 von Akitas vHH

Erste Austellung - super Erfolge

Zeitig machen wir uns auf den Weg nach Offenbach am Main zu unserer allerersten Ausstellung. Alles ist neu für uns und eigentlich haben wir keinen blassen Schimmer, was uns erwartet. Also reihen wir uns ein in die Schlange der Wartenden um uns erst mal anzumelden und Informationen zu bekommen.

Akitas vHH Samstag, 26. Januar 2019 von Akitas vHH

Ein Akita zieht ein

Nach langer Suche und ausführlichen Gesprächen machen wir uns auf den Weg um UNSER Akita-Mädchen abzuholen.

András, unser Magyar Viszsla, ist natürlich auch mit von der Partie und nach knapp 5 Stunden waren wir am Ziel

Datenschutz | Impressum | © Akitas von den Holledauer Hügeln

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.